Samstag, 28. Januar 2012

Der Inquisitor fragt...

Wir machen einen Wandertag.
Das ist aber nicht nur einmal irgendwo hinfahren, etwas trinken und wieder nach Hause, sondern eine mehrtägige Reise. Alles freiwillig. Aber wer nicht mitkommt ist natürlich ein Spielverderber und nicht teamfähig. Genaugenommen eigentlich ein Mensch mit dem man nicht arbeiten will. Na genaugenommen ist er nicht einmal ein Mensch...
Wie auch immer Dramaqueen hat ein Programm ausgearbeitet, das es in sich hat...vor allem finanziell. Nebst An- und Abreise, div. Aktivitäten wie Rafting, Schweinetango und Sackhüpfen auf dem Hochseil. Geil. Brauch´ ich so dringend wie ein zweites Loch im Arsch. Vor allem mit Dramaqueen.

Aber er fragt natürlich ob ich mit will und das geht so:

DQ: "..."
Ich: "Jahaaa"
DQ: "Kommst Du mit zum Wandertag ?"
Ich: "Nein"
DQ: "Wirklich nicht ?"
Ich: "Nein"
DQ: "Also kann ich davon ausgehen, dass du wirklich kein Interesse hast ?"
Ich: "Genau"


Dramaqueen hat sich natürlich ein Hintertürchen offen gelassen. Er hat mich nämlich nicht gefragt, ob ich "ganz ehrlich wirklich hundertprozentig ganz sicher auch ohne nochma Überlegen total überhaupt gar nicht" dabei sein will...
Insofern läßt mein dreimaliges NEIN durchaus Fragen offen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen