Sonntag, 1. Januar 2012

Gesundes Neues...

Jahr wünsch ich allen. Und mir natürlich ganz besonders !
Ich mußte mich nicht ärgern, weil wir zu Hause geblieben sind, also keines der in meiner Heimatstadt so beliebten "events" besucht haben, auf denen man für 80€ pro Nase einen lauen Schweine-Fimo-Pimmel und 2 schale Biere bekommt, sondern lecker gekocht und gegessen haben, um im Anschluß auf der WII unsere körperliche Ungeschicktheit zu zeigen.

Ein Jahr das soooo schön beginnt, wartet im Verlauf bestimmt noch mit finsteren Fallen, tückischen Tagen und kleinen Katastrophen auf. Doch Obacht 2012, ich bin gewappnet, harhar...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen